Levitra für die Potenz

Levitra für die Potenz, wie man, Gegenanzeigen, Generika nimmt

Inhalt:

Levitra für die Potenz, wie man, Gegenanzeigen, Generika nimmt

Levitra für die Potenz ⇒ Wie ist es einzunehmen ?, Gegenanzeigen, Generika
„Vardenafil, besser bekannt als Levitra, hat sich als ein gutes Mittel für die Potenz von Männern etabliert. Ist er besser als Sialex? Vielleicht ja.
Levitra Überprüfung für die Wirksamkeit

Nach Viagra hielten die Pharmaunternehmen nicht an dem erreichten Erfolg fest und begannen zu handeln  synthetisieren neue Varianten von PDE-5-Inhibitoren für die Wirksamkeit. Einer von ihnen war Vardenafil. Der ursprüngliche Wirkstoff wird unter dem Handelsnamen Levitra hergestellt.

Immerhin entscheiden sich Männer auf der Suche nach einem Ausweg aus den Potenzproblemen früher oder später für einen Urologen.

Und ein qualifizierter Spezialist verschreibt selten Nahrungsergänzungsmittel und Rezepte der traditionellen Medizin, um erektile Dysfunktion zu behandeln. Der Spezialist handelt radikaler.

Neben Physiotherapie und Gymnastik werden PDE-5-Hemmer eingesetzt. Einschließlich Levtira.

Zusammensetzung

Die Tablette enthält einen Hauptwirkstoff und mehrere Hilfsstoffe, um die Potenz besser zu stimulieren:

  • Vardenafilhydrochlorid ist der Hauptbestandteil. Enthalten in einer Dosis von 5,0, 10,0 oder 20,0 mg, abhängig von der erforderlichen Expositionskraft.
  • Crospovidon ist eine Hilfskomponente. Erhöht die Wirkstofffreisetzung und beschleunigt den Wirkungseintritt.
  • Magnesiumstearat ist ein Zusatzstoff. Bietet eine Form der medizinischen Substanz in Form einer Tablette.
  • Mikrokristalline Cellulose – verbessert die Aufrechterhaltung der Darreichungsform.
  • Kolloidales Siliciumdioxid ist ein Sorptionsmittel, durch das der Wirkstoff im Darm absorbiert wird.
  • Die Schalenbestandteile der Pille sind Substanzen, die die Auflösung in Mund und Magen verlangsamen, Farbstoffe.

Alle Komponenten sind in der Gebrauchsanweisung detailliert aufgeführt, die genaue Dosierung ist dort ebenfalls angegeben.

Obligatorische Anforderung für jedes Arzneimittel, dass jeder Verbraucher die Informationen lesen kann.

Und im Falle einer allergischen Veranlagung für einen der Bestandteile könnte er die Verwendung bei gesundheitlichen Problemen ablehnen.

Formular freigeben

Der Arzneistoff wird in Form von Tabletten hergestellt, die in beide Richtungen gleichmäßig gewölbt sind.

Die Pille ist rund.

Die Farbe der Schale kann von hell bis dunkelorange variieren.

Tabletten sind auf beiden Seiten durch Markennamen gekennzeichnet – das Zeichen der Bayer Corporation – ein Kreuz auf der einen Seite und eine Zahl, die die Dosis von Vardenafil auf der anderen Seite angibt.

Das Medikament ist in drei Standarddosierungen erhältlich – 5 mg, 10 mg und 20 mg.

READ  Man's Formula Potential Forte für Männer Zusammensetzung, Anwendung

Eine der Sorten ist Levitra ODT. Was?

Die Abkürzung steht für oral dispergierte Tablette. Mit dieser Darreichungsform können Sie die Pille schnell im Mund auflösen, ohne Wasser zu trinken.

Ein gutes Werkzeug, insbesondere für Männer, die ihre sexuellen Aktivitäten flexibler planen möchten. Das Medikament hat keine hohen Kosten, aber es erleichtert einem Mann, der eine dispergierbare Form annimmt, das Leben.

Hersteller

Das Pharmaunternehmen, das Vardenafil erstmals synthetisiert und verkauft hat, ist die Bayer AG.

Bayer ist ein im 19. Jahrhundert in Deutschland gegründetes Unternehmen. Seitdem hat das Pharmaunternehmen Produktionsstätten in 9 Ländern der Welt erworben.

Das Unternehmen produziert das Original-Medikament – Levitra.

Alle anderen Pharmaunternehmen, die Arzneimittel mit Vardenafil-Gehalt verkaufen, stellen Generika – Analoga her.

Der Unterschied zwischen Generika ist wie folgt: Die chemische Formel weicht von der ursprünglichen ab und verursacht einen weniger ausgeprägten Effekt oder das Auftreten von Nebenwirkungen.

Es ist jedoch zu beachten, dass das Original im Vergleich zu Analoga höhere Kosten verursacht.

Art der Anwendung und Dosierung

Gebrauchsanweisung gibt an: Pillen müssen oral eingenommen werden, dh in den Mund.

Das Trinken von Pillen, die die Potenz steigern, erlaubt sowohl hungrigen als auch vollen Magen.

Dieser Faktor beeinflusst die Bioverfügbarkeit nicht.

  • Die Mindestdosis beträgt 5 mg: genug bei einer leichten Abnahme der Sexualfunktion.
  • Bei mittelschwerer erektiler Dysfunktion werden 10 mg empfohlen.
  • Das Maximum pro Tag darf nicht mehr als 25 mg Vardenafil betragen.

Es ist wichtig! Die optimale Dosierung wird empfohlen, um zusammen mit Ihrem Arzt zu wählen.

Wenn es keine Möglichkeit gibt, zum Arzt zu gehen, sollten Sie die Anwendung mit der Mindestdosis beginnen und sie auf den gewünschten Effekt erhöhen.

Es ist notwendig, innerhalb von 20 Minuten – 1 Stunde vor dem sexuellen Kontakt zu verwenden. Die Wirkung auf die Potenz hält 5 Stunden an.

Vardenafil kann verschluckt oder absorbiert werden. Wenn:

  • Die Tablette geht direkt in den Magen, dann entwickelt sich die Wirkung langsamer.
  • Die Resorption erfolgt in der Mundhöhle, die Komponente zieht viel schneller ein und die Wirkung hält bereits 20 Minuten an.
Levitra für die Potenz, wie man, Gegenanzeigen, Generika nimmt

Ist es möglich, Levitra zu teilen?

Es gibt Situationen, in denen die erforderliche Dosierung nicht in der Apotheke ist. In diesem Fall können Sie eine Tablettendosis mehr als nötig kaufen und in gleiche Teile teilen.

READ  M-16 für die Potenz erhöht wirklich die Anweisungen, Kontraindikationen

Wird im „On Demand“ -Modus verwendet. Die Zulassung zum Kurs bietet keinen therapeutischen Nutzen. Innerhalb von 24 Stunden darf nicht mehr als 1 Tablette getrunken werden.

Es ist wichtig! Vardenafil provoziert keine eigenständige Entwicklung der Erektion. Der aufrechte Zustand wird durch sexuelle Stimulation erreicht.

Levitra: schädlich oder nicht

Viele Männer wundern sich über die gesundheitlichen Schäden, die durch den Einsatz von Medikamenten verursacht werden können.

Ähnliche Gedanken und der Glaube, dass alle Arzneimittel „schädliche Chemikalien“ sind, veranlassen Männer, nutzlose Nahrungsergänzungsmittel, eine Vielzahl von Vitaminen und unnötige Hilfsmittel zu kaufen, um die Wirksamkeit zu steigern.

Auch Homöopathen und traditionelle Heiler, die eine Menge Medikamente und Tinkturen zur Potenzierung für viel Geld und nicht so viel verkaufen, sind nicht weit vom allgemeinen Trend entfernt.

Überraschenderweise hilft diese Produktpalette manchen Männern.

Aber hier ist es wahrscheinlich nicht die Wirkung auf den Organismus und die Potenz, sondern der Placebo-Effekt, da die Ursache der erektilen Dysfunktion oft psychogen ist.

Organische Impotenz vor dem Hintergrund von Diabetes mellitus oder Arteriosklerose wird nicht mit Kräutern und Nahrungsergänzungsmitteln behandelt.

Männer, die tatsächlich Potenz reduziert haben, PDE-5-Hemmer – Erlösung.

Viagra (und seine Generika), Cialis in der Regel in der Standarddosis verursacht fast keine Nebenwirkungen.

Nur die Nichteinhaltung der empfohlenen Dosierung und des empfohlenen Behandlungsschemas Sildenafil, Tadalafil und Vardenafil führt zur Entwicklung unerwünschter Folgen, stellt jedoch keine ernsthafte Gefahr dar.

Eine andere Sache ist mit Gegenanzeigen und Verträglichkeit mit anderen Medikamenten.

Es ist unmöglich vor dem Hintergrund dekompensierter Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, der Harnwege.

Es ist verboten, Vardenafil und Nitrate wie zum Beispiel Nitroglycerin zu kombinieren: Das Medikament gegen Angina Pectoris erweitert die Gefäße, Vardenafil verstärkt die Wirkung.

Dies kann zu einem Gefäßkollaps oder sogar zum Tod aufgrund eines Herzstillstands führen.

Es ist wichtig! Befolgen Sie die Empfehlungen des Arztes und die Anweisungen für die Einnahme von Medikamenten. Sie können Pillen einnehmen und haben keine Angst vor der Entwicklung von Nebenwirkungen.

Einige Analoga, die Vardenafil enthalten, sind gefährlich.

Es ist am besten, ein vergleichendes Merkmal in Form einer Tabelle darzustellen, in der alle gemeinsamen Anzeichen und Unterschiede, Vor- und Nachteile von Arzneimitteln für starke Potenz dargestellt werden.

READ  Medikamente zur Steigerung der Potenz bei Männern überprüfen, Empfehlungen
Zeichen von Vardenafil (Levitra) Sildenafil (Viagra) Tadalafil (Cialis)
  1. Startzeit und Wirkdauer des Arzneimittels nach Gebrauch.
Nehmen Sie die Pille 25 Minuten bis 1 Stunde vor dem angeblichen intimen Kontakt ein. Die Aktion dauert 8-12 Stunden. Die Dosis wird in 30 Minuten – 1 Stunde vor dem intimen Kontakt eingenommen. Dauer beträgt ca. 4-5 Stunden. Der Wirkungseintritt entwickelt sich 15-20 Minuten nach oraler Verabreichung. Die Wirkung des Mittels bleibt 36 Stunden lang erhalten.
  1. Kompatibilität des Drogenkonsums mit Alkohol- und Lebensmittelabhängigkeit.
Alkohol trinken und essen, auch ein reiches Fett hat keinen Einfluss auf die Bioverfügbarkeit des Arzneimittels. Alkohol und Lebensmittel verringern die Bioverfügbarkeit des Produkts. Durch das Trinken von Alkohol nach einem herzhaften Abendessen erhöht sich die Zeit, in der die Aktion einsetzt. Alkohol und Lebensmittel beeinflussen die Resorption und den Beginn der Arzneimittelaktivität nicht.
  1. Die minimale und maximale Dosierung.
Die Mindestdosis beträgt 5 mg und kann auf 10 und 20 mg erhöht werden. Die Mindestdosis der Tablette beträgt 25 mg. Maximal 100 mg. Die Mindestdosis der Tablette beträgt 5 mg. Maximal – 20 mg.
  1. Hersteller.
Bayer, Deutschland. Pfizer, USA Eli Lily, USA
  1. Preis.
700 reiben. für eine Dosis. 600 reiben. Eine Dosis beträgt 1200 Rubel.

Vardenafil ist zehnmal wirksamer als Sildenafil. Diese Tatsache ist ein gutes Argument für die Wahl zwischen Wirkstoffen. Sildenafil oder Levitra.

Auf die frage Was ist besser: Levitra oder Cialis? Zwei Werkzeuge sind bei richtiger Anwendung gleichermaßen modern und ungefährlich.

Bei der Auswahl sollte man sich von den Zielen leiten lassen, die man mit Medikamenten für die Potenz erreichen möchte:

  • Es ist notwendig, die männliche Kraft für 36 Stunden aufrechtzuerhalten, dann wird Cialis das Medikament der Wahl
  • In allen anderen Fällen ist Vardenafil ausreichend.

Hinweis: Vardenafil und Nahrungsergänzungsmittel können nicht verglichen werden.

Schließlich gehört Levitra zu den amtlich zugelassenen Arzneimitteln, die die Potenz behandeln, und Nahrungsergänzungsmittel haben möglicherweise keine Wirkung.

Dies ist der Hauptunterschied zwischen Vardenafil, Sealex und Impaza.

Levitra zeichnet sich nicht nur durch den Hersteller und die vielen positiven Wirkungen aus, die in der Gebrauchsanweisung beschrieben sind.

Der Hauptbeweis für die Wirksamkeit ist das Feedback von männlichen Vertretern, die Vardenafil an sich selbst ausprobiert haben und davon überzeugt sind, wie stark es wirkt.

Levitra für die Potenz, wie man, Gegenanzeigen, Generika nimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.